Menschen bei PETASSOS

Seit fast zehn Jahre kämmten drei Freunde das kretische Land durch. Sie reisten auf den Pfaden der Geschichte und des Mythos von Kreta und erreichten das tiefste Innere und die höchsten Gipfel.  Die “Szenerie” war prachtvoll und überwältigend…

Nach den Jahren des Reisens mit Ausgangpunkt unseren wissenschaftlichen Hintergrund (Archäologie, Speläologie, Regionalentwicklung) haben wir unsere wertvolle Erfahrungen zusammen getragen und eine Struktur gegeben. Wir haben sie umgestaltet und Freunden und Bekannten als Ausflüge angeboten.

Diese Freunde haben uns mit ihrer Begeisterung inspiriert.  Diese Freunde haben uns schließlich überzeugt, unsere Erfahrungen systematisch zu organisieren und sie als “Reise” zu gestalten.

Es kamen Experten aus dem Natur- und Kulturbereich hinzu und haben mit ihrem Wissen eine erlebnisnahe Reiseform kreiert und mit ihrer Begeisterung eine farbenfrohe Atmosphäre, wie auf einem Fest, geschaffen.

 

Das Kernteam...

Dimitris Sfakianakis

 

Dhmhtrhs

Dimitris ist Archäologe. Er ist spezialisiert auf die prähistorische Archäologie des östlichen Mittelmeeres. Seine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die möglichen Verbindungen, die sich aus den vielfältigen dynamischen Veränderungsprozessen der Natur im Laufe der Jahrhunderte und deren kulturgeschichtlichen Gebrauch ergaben. Dimitris führt Sie durch die Geschichte der anthropogenen Landschaft Kretas und deren außergewöhnliche Erscheinungsformen, wie z.B. in Unterwasser- und Küstenumgebungen, Höhlen und Bergrücken.

 

Emmanuella Pervolaraki

Εμμανουέλλα Περβολαράκη

Emmanuella, Designerin und Wandervogel, verfolgt seit ihrer Kindheit das Ziel die Welt, ihre Länder und vor allem die Menschen kennen zulernen. Seit 15 Jahren unternimmt sie diverse Auslandsreisen. Dabei bereiste sie auch Kreta und den Rest Griechenlands; und das gilt sowohl für das Land als auch für das was sich darunter befindet. In diesem Sinne hat sie im Zuge einiger Höhlenforschungsseminare im Jahr 2000 und Bergwanderungen seit 1995 gelernt, sich gut in den Bergen zu orientieren, sicher zu  bewegen und nicht nur auf ihre eigenen Füße zu achten sondern auch auf jene ihrer Mitreisenden. Sie schätzt sehr den unmittelbaren Kontakt in kleinen Gruppen und die sich daraus ergebenden Bekanntschaften. Sicher ist, dass Sie gemeinsam mit Emmanuella auf ihren altvertrauten Wegen Kreta neu entdecken können. 

 

Chryssa Mavrokosta

Xrysa 3SMALL

Chryssa hat sich seit mehr als 15 Jahren auf die lokale und regionale Entwicklung Kretas spezialisiert. Seither ist sie auch an vielen Projekten aktiv beteiligt, die eine Stärkung der Rolle der Kommunen in Richtung lokaler Selbstbestimmung und Selbstverwaltung zum Ziel haben. Seit 1999 beschäftigt sie sich als Mitglied des „Speleologischen Vereins von Kreta“ regelmäßig mit Höhlenforschung und hat an diversen Expeditionen teilgenommen. Darüber hinaus hat sie an vielen Studien zu Höhlen- und anderen Karstformen von Kreta mitgewirkt, an deren Publikationen sie als Autorin beteiligt war.

 

 

..............................................


Unsere Mitarbeiter...

 

Spiros Staridas

Spiros Staridaslast

Spiros hat Geologie studiert. Der Schwerpunkt seiner Arbeit konzentriert sich gegenwärtig auf die Verwaltung von Geoparks und die möglichen Anwendungsbereiche von Geotourismus. In diesem Zusammenhang hat er eine Ausbildung für geographische Informationssysteme abgeschlossen, die sich speziell mit der Kartografierung von Landschaften auseinandersetzt. Seither hat er diverse digitale thematische Karten entworfen und seit kurzem entwirft er in seinem eigenen Verlag Landkarten für Geo- und Ökotourismus. Spiros hat im Zuge seiner Tätigkeit zahlreiche Wanderwege kartiert und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Rahmen von Themenführungen in der Natur. Er liebt die griechische Landschaft und das kristallklare blaue Meer.

 

 

Haris Papagiannakis

Haris3

Haris ist ein leidenschaftlicher Bergsteiger und Vogelbeobachter. Er ist auf Bildungs Anwendungen spezialisiert. Während er das Gleichgewicht zwischen der Digitalen und der Welt der Natur gesucht hat, entwickelte er schon ganz früh eine enge Bindung mit der Landschaft und große Interesse für das Wilde Leben. Als IBA (Important Bird Areas) Beschützer, besucht er und zeichnet den Zustand wichtiger Biotopen auf Kreta auf. Nebenbei, Haris stellt durch biologischem Anbau Hülsenfrüchten und Olivenöl her.

 

 

 

Vassilis Gisakis

Foto ID Gkisakis

 

Vassilis ist als Agrarwissenschaftler auf die nachhaltige Landwirtschaft und die landwirtschaftliche Biodiversität, mit einem Schwerpunkt auf dem Olivenanbau spezialisiert. Er war in dem Sektor des Ökolandbaus und der landwirtschaftlichen Forschung an Instituten und Universitäten im Ausland tätig. In den letzten Jahren beteiligt er sich an Forschungsprogrammen in Bezug auf die Umweltbelastung durch landwirtschaftliche Anbausysteme auf Kreta. 

 

 

 

  

Manolis Avramakis

Αβραμακης

Manolis hat Agrarwissenschaft mit dem Schwerpunkt „kretische Flora“ studiert. Er arbeitet gegenwärtig in der botanischen Abteilung des Naturkundemuseums von Kreta und ist Mitglied des Bergvereins von Heraklion. Manolis verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Organisation von Exkursionen in der Natur und in der Begleitung von Wandergruppen auf den verschlungenen Pfaden Kretas.

 

 

 

 

 

 

Stella Vasilaki

Tasting Wine 1

Stella hat Lebensmitteltechnologie an der Landwirtschaftlichen Universität Athen und Önologie an der Universität Bordeaux studiert. Fasziniert von der Welt der Weine entschied sie sich, zu reisen und in verschiedenen Weinbaugebieten weltweit zu arbeiten. Nach einigen Jahren kehrte sie wieder an den Ort zurück, an dem alles angefangen hat, nämlich auf Kreta. Seit 2014 ist sie die Besitzerin von „Mesarmi“, einem kleinen Raum für Degustationen in der Mitte des wichtigsten Weingebietes von Heraklion, wo sie Weinverkostungen und Seminare veranstaltet, mit dem Ziel ihre Leidenschaft für die Weine auf die Weinliebhaber zu übertragen.

 

 

Christos Diamantopoulos

P7140657

Christos Diamantopoulos ist ein Chemiker, der auf den Bereich der Chemie und der Lebensmitteltechnologie spezialisiert ist. In den letzten Jahren ist er auf Kreta als Berater für die Entwicklung von Managementsystemen für die Lebensmittelqualität und -sicherheit tätig. Angetrieben von seiner beruflichen Tätigkeit hat er den Ernährungsreichtum und die Vielfalt der kretischen Produkte, sowie die Vorteile der kretischen Ernährung und Küche entdeckt. Als Mitarbeiter von Petasos will er den potenziellen Reisenden seine Kenntnisse und seine Liebe für die kretischen Produkte, sowie ihre Geschichte durch die Jahre hindurch, übermitteln.

 

 

Antonis Alexakis

Αντώνης Αλεξάκης

Antonis, Landwirt von Beruf und passionierter Extremsportler, beschäftigt sich seit seiner Studentenzeit mit der Natur in all ihren Facetten. Weiter hat er viele Kurse besucht, welche die Sicherheit vor allem aber dem naturverträglichen Ansatz bei Wanderungen, Klettertouren, dem Reiten und Mountenbiken in der freien Natur sowie bei Segeltörns, Kajakfahrten oder beim Canyoning gewidmet waren. Die letzten 12 Jahre bereiste er Afrika, Südamerika, Asien und Europa um neue Völker und Kulturen kennen zulernen und Erfahrungen zu sammeln. Alle daraus erworbenen Kenntnisse teilt Ihnen Antonis jetzt gerne mit.

 

Gianna Askianaki

GIANNA

Janna studierte Politikwissenschaft in Griechenland und Museologie - Ethnologie in Deutschland. Kulturtourismus brachte sie an ihrem Heimat zurück, um als Reiseleiterin für kleine Gruppen zu arbeiten. Sie liebt die verschiedenen Kulturen, Traditionen und Bräuche des jeweiligen Landes und ist offen für alles Neue. Bei Petasos will sie Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

 

 

Jannis Mavrokostas

Giannis Mavrokostas

Jannis Leidenschaft für die Natur motivierte ihn schon früh zu allen möglichen Ausflügen innerhalb und außerhalb von Kreta. Er widmet sich gegenwärtig dem Studium und der Kultivierung der aromatischen Pflanzen- und Kräuterwelt Kretas, die wir bei jedem Schritt mit „Petassos“ treffen. Sein Ziel ist es die Erfahrungen und das Wissen von Petassos mit der effektivsten und sichersten Art und Weise zu vermitteln und die Menschen für Ökotourismus, Nachhaltigkeit zu sensibilisieren...

 

 

 Jannis Bourdousis

MPOYRDOUSHS

Jannis hat Maschinenbau studiert und Stahlbaukonstruktionen geplant. Er ist in der Höhlenforschung tätig und betreibt Canyoning sowie seit 2007 auch das Tauchen. Seine größte Leidenschaft gilt aber der Hilfe von Menschen, weswegen er seit mehr als 7 Jahren ehrenamtlich beim Roten Kreuz arbeitet. Sein Ziel ist der kontinuierliche Wissens- und Erfahrungserwerb auf dem Gebiet der präklinischen Versorgung und Rettung von Menschen, um die wesentlichen Schritte erster Hilfe zu garantieren wo und wenn es nötig ist.

 

 

 

Christoforos Baladimas

Mpaladhmas

Christophoros hat zwar IT-Systemelektronik studiert, seine Liebe aber zu den Bergen und zur Natur hat ihn dazu geführt, sich mit dem Bergsteigen, der Höhlenforschung und dem Canyoning, sowie mit dem Management der Berghütte in den Weißen Bergen zu beschäftigen. Er hat viele Schulen des Griechischen Verbandes für Bergsteigen und Höhlenforschung erfolgreich besucht und an vielen Expeditionen in Griechenland und im Ausland teilgenommen. 

 

 

 

Christos Paterakis

PATERAKHS

Christos Paterakis hat die Schule des Griechischen Verbandes für Bergsteigen absolviert und ist der Verantwortliche und Gründer von Hiking Kreta. Er ist nicht, wie geglaubt wird, in einem Krankenhaus oder einer Entbingungsklinik geboren, sondern verdankt er seine Existenz der Destillation vom Kalkstein und Granit. Er lebt und atmet dadurch ein, indem er das ganze Jahr entweder im Sommer durch die wasserarmen Steine wandert oder im Winter mit den Skiern die schneebedeckten Abhänge durchquert. Seit 1988, als er zum ersten Mal die Weißen Berge besucht hat, hat er sich eng mit den Gipfeln, den Schluchten und den Abgründen befreundet. Er ist nicht nur auf die Weißen Berge, sondern auf fast alle griechischen Berge gestiegen, während er auch in den Alpen mehrmals geklettert ist, wobei das Matterhorn, die Dolomiten, der Dent du Géant und viele andere klassische Gipfelziele zu seinen wichtigsten Bergsteigerzielen zählen. Außerdem ist er im Yosemite Valley in Kalifornien geklettert. 2003 nahm er an der Aconcagua-Expedition des Bergsteigervereins von Chania teil, während er sich zweimal im Himalaya auf Annapurna befunden hat.

 

 

Selected By...

Evaneos tripconnexion Responsible Travel
Folgen Sie uns
Newsletter
Abonnieren Sie unsere Mailingliste
LTG Winner
Kontakt
PETASSOS TRAVEL
Reiseveranstalter für alternativer Tourismus
3, Kallonadon str, Heraklion Kreta
T. 0030.2810.327222
M./ WhatsApp. 0030.6974330375 / 00306934821659
Email: info@petassostravel.com
Registration no: 1039E60000236601