Erkundung von Westkreta: Paleochora und Umgebung

Tag 1 - Willkommen auf Kreta!

Sie kommen am Flughafen von Heraklion an, wo wir Sie abholen, um Ihnen mit dem Auto zu helfen und Ihnen die Karten und das gedruckte Material zur Verfügung zu stellen, das wir für Ihre Reise vorbereitet haben. Darüber hinaus werden wir Ihre Reiseroute entweder im Café des Flughafens oder in unserem Büro (je nach Ankunftszeit) ausführlich besprechen.

Sie fahren nach Chania, der „Perle Kretas“. Hier sind die Altstadt und der venezianische Hafen fast intakt geblieben, was der Stadt einen besonderen venezianischen Charakter verleiht, der im Mittelmeer einzigartig ist. So werden die Besucher von Chania von der Schönheit der malerischen Gassen, dem imposanten Leuchtturm am Eingang des kleinen Hafens und all den erstaunlichen Denkmälern, die den transzendenten Zauber von Chania ausmachen, angezogen. Unterbringung im Hotel.

Fahrtstrecke: 160 km

Unterkunft: 3-Sterne Hotel in HERAKLION

Zeit/Entfernung der Wanderung: -

*Wenn Sie spät ankommen, übernachten Sie in Heraklion. In diesem Fall haben Sie am nächsten Morgen und vor Ihrer Abreise nach Chania die Möglichkeit, an einem wunderbaren historischen Programm für Familien teilzunehmen, über die unglaubliche venezianische Festung von Heraklion. 

 

Tag 2 - Auf dem Weg nach Chania: die charmante venezianische Stadt

Heraklion - Chania

Nach dem Frühstück Übergabe des Autos an das Hotel.

Sie fahren Richtung Westen.

Sie kommen in die schöne Stadt Chania mit den kleinen Gassen und venezianischen Gebäuden und dem historischen Hafen, mit kleinen Geschäften, Tavernen und Cafés, voller Freude und Leben!

Einchecken in die Zimmer und Entdeckung der schönen Stadt.

Unterkunft 3-Sterne Hotel in der Nähe der Altstadt von Chania

Fahrtstrecke: Heraklion - Chania: 142 km ca. 3 Stunden Fahrtzeit

 

Tag 3 - Das Schloss von Grambousa!

Heraklion - Chania - Balos - Paleochora 

Sie fahren Richtung Balos. 

Sie besuchen diese wunderschöne Lagune und fahren dann weiter Richtung Süden nach Paleochora, wo Sie übernachten werden.

Fahrzeit: Canée - Balos: 1,5 Stunden,Balos - Paleochora: 2 Stunden

Unterkunft:Charmante Familienvilla mit Schwimmbad in Paleochora

 

Tag 4 - Ruhetag am Strand oder Erkundung des nahe gelegenen Dorfes Sougia

Entdecken Sie die wunderschönen Strände von Paleochora.

oder

Erkundung des Küstendorfes Sougia und der Umgebung

Heute ist der Tag der Erkundung nicht nur mit dem Auto, sondern auch zu Fuß für Trekking-Liebhaber, der wunderschönen Strände in der Nähe von Sougia. Das kleine Dorf im Südwesten Kretas hat es geschafft, durch das Wachstum des Tourismus auf Kreta unberührt zu bleiben. Es ist immer noch ein ruhiger Hafen, mit einem langen Strand, vielen einfachen, eher kleinen Unterkünften mit einem familiären Ambiente und ausgezeichneten Orten, um mehr kosmopolitische Aromen und Gerichte zu probieren.

In Sougia können Sie auf einem fantastischen Wanderweg zur berühmten antiken Stätte Lissos hinaufgehen. Lissos war berühmt für das Asclepion, wo Patienten aus der ganzen Insel ankamen, um in den Thermalbädern geheilt zu werden. Ein Spaziergang im Tal von Lissos wird Sie beeindrucken, da die Gegend mit antiken Ruinen wie Säulen, Sockeln und großen Marmorstücken verstreut ist.

Rückkehr nach Paleochora.

Unterkunft: Villen in Paleochora

Fahrtstrecke: 0 km.

Zeit/Entfernung des Trekkings: Für das Trekking nach Lissos benötigt man ca. 3 Stunden (hin und zurück) (1,5+1,5 Std.).

Optionale Aktivitäten: Biken, Tauchen, Bootstour.

 

Tag 5 - Südküste & Elafonisi Lagune

Erkundung der südlichen antiken Küsten und Schwimmen in der Lagune von Elafonisi

Nach dem Frühstück geht es Richtung Süden. Heute besuchen Sie das Kloster von Chryssoskalitissa, die Lagune von Elafonisi (ein sehr wichtiges Schutzgebiet für seine Artenvielfalt und eines der emblematischsten der Insel, das auf unzähligen Postkarten abgebildet ist), sowie die Küstenstrände von Kedrodasos. Hier bedecken Dünen aus weißem Sand und die alten Zedern die ganze Umgebung. Der Hauptstrand ist sandig und hat kristallklares türkisfarbenes Wasser; entlang des Küstenweges von Elafonisi nach Kedrodasos sind kleine verlassene Buchten. Alle von ihnen sind außergewöhnlich in Bezug auf ihre Schönheit, aber auch in Bezug auf ihre besonders interessanten geologischen Phänomene, die dort stattgefunden haben (über Hunderte von Jahren haben Verwerfungen die alten Küsten mehr als 8 Meter über den Meeresspiegel gehoben).

Rückkehr nach Paleochora.

Spaziergänge entlang der Küste dieser kosmopolitischen kleinen Stadt.

Unterkunft: Villen in Paleochora

Fahrtstrecke: 

38 km Kloster Chryssoskalitissa (Asphalt)

6 km Chryssoskalitissa - Elafonisi

4 km Elafonisi - Kedrodasos (Schotterstraße)

48 km Elafonisi - Palaiochora (Asphalt)

Zeit/Entfernung der Wanderung: Spaziergänge

 

Tag 6 - Faragas: die majestätische Schlucht von Samaria

Früher Weckruf und Frühstück. 

Sie fahren mit dem Boot zum Dorf Agia Roumeli, dem Ausgang der majestätischen Schlucht von Samaria, der bekanntesten auf Kreta und auf dem Balkan.

Sie können vom Strand aus zu Fuß gehen und dann je nach Lust und Laune wieder zurückkehren.

 

Am Nachmittag nehmen Sie wieder Ihr Boot und kehren nach Paleochora zurück.

Fahrtstrecke: 0 km.

Unterkunft: Villen in Paleochora

Zeit/Entfernung des Trekkings: von 2 bis 5 Stunden

 

Tag 7 - Freier Tag zum Entspannen

Sie fahren nach Heraklion. Möglichkeit, eine Route zu wählen, die Sie durch das Omalos-Plateau und den Botanischen Park von Chania führt, wo Kinder an einem Bildungsprogramm teilnehmen können (siehe unten).

Dann empfehlen wir Ihnen einen weiteren Zwischenstopp in der Stadt Rethymnon.

Später, Ankunft in Heraklion und Einchecken in die Zimmer.

Fahrtstrecke: 144 km Chania-Heraklion (ca.2 St.)

Unterkunft: 3-Sterne Hotel in HERAKLION

 

Tag 8- Ende der Reise

Frühstück

Transport zum Flughafen mit Taxi

Gute Reise!

Eingeschlossen: Aufenthalt, Frühstück, Transport zum Flughafen mit Taxi

Notiz:

Notiz: Der Ausflug wird ohne Führerbegleitung ausgeführt sein.
Während des Ausflugs, wir unterstützen Sie mit 24 Stunden Kommunikation.
INFORMATIONEN
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Terminen: Ab Anfang Mai bis Ende Oktober
Lage: Heraklion.Chania
Sprache: Deutsch,Englisch,Französisch
Kosten: auf Anfrage
RELEVANTE PAKETE

SELECTED BY...

Evaneos Tripconnextion Responsible Travel Guide Your Trip The Natural Adventure Company Le petit Fute